Social Jesolo
Wetter Jesolo


Temperature: 5° C
Previsione prossimi giorni




ON-LINE Verfügabrkeit >>>    Hotel   

Von    Bis    Type 


Verfügabrkeit >>



Die Urbarmachungsarbeiten

Jesolo - Die Urbarmachungsarbeiten

Unter den Kanälen, die zum Schutz der Ortschaft realisiert wurden, muß jener Kanal erwähnt werden, der von Cortellazzo über Molinato bis nach Ca’ Fornera führte. Mit den Gräben für seine Verwirklichung wurde 1440 begonnen, die ein Jahrhundert später durch den Architekten Alvise Zuccarini beendet wurden, von dem Jesolo seinen Ortsnamen Cavazzuccherina ableitete. Im Laufe des 17. Jahrhunderts kamen sowohl die Regelungsarbeiten der Wasserstraßen im Binnenland, als auch die Flussumleitungen vom Sile und Piave zum Schluss, die sich positiv auf den Handel auswirkten. Am 22. Dezember 1807 wurde Cavazzucherina mit Erlass von Napoleon zur Gemeinde. Ein Jahr später wurde mit den ersten Urbarmachungsarbeiten begonnen, die lediglich nach 1901 in die ausschlaggebende Phase eintraten. Die gleichen Arbeiten wurden durch den ersten Weltkrieg unterbrochen, als sich die damalige Gemeinde Cavazzuccherina nach der Niederlage von Caporetto auf der Verteidigungslinie der italienischen Soldaten befand. Gleich nach dem Krieg wurden die Arbeiten besonders intensiv zwischen 1920 und 1930 wieder aufgenommen. Die Urbarmachung wurde in Anbetracht dessen, dass die besetzten Länder von den Deutschen unter Wasser gesetzt worden waren, auch nach dem zweiten Weltkrieg wieder in Gang gesetzt.



.